Herzlich willkommen

Ich freue mich, dass Sie zu meiner Website gefunden haben.

Was mir zu einer Herzenssache geworden ist:

Ich möchte gerne meine

  • theoretischen Kenntnisse
  • praktischen Erfahrungen
  • persönlichen Erlebnisse

im Umgang mit der Gewaltfreien Kommunikation (→ Was ist GfK?) mit meinen Mitmenschen teilen.

Ich spreche lieber von

BoK (=Bedürnisorientierte Kommunikation)

  • weil ich in meiner Arbeit bewusst den Rahmen der GfK erweitere und
  • weil meine/deine/unsere Bedürfnisse das verbindende Element zwischen uns Menschen sind und unser Handeln bestimmen.

Mir ist es wichtig, meine, deine, unsere Bedürnisse bewusst zu machen, d.h. diese zu

  • entdecken / wahrzunehmen
  • anzunehmen / zu akzeptieren
  • Verantwortung zu übernehmen, dass und wie sie erfüllt werden.

Ich bin davon überzeugt, dass – immer wenn dies gelingt – wir ein Stück heiler, gesünder, lebendiger werden und damit auch zur Heilung unseres Lebensumfeldes (unserer Gesellschaft) beitragen.

Deshalb: Lasst uns die Sache angehen!

Meine Unterstützungs-Angebote finden Sie hier:

(→ Meine Angebote auf Abruf)

Zu meinem Artikel „Ein Konflikt im Kindergarten“ in der Zeitschrift „Empathische Zeit“ geht es hier.